Wir sind ein Zusammenschluss aus Bürgern der Mitte, die sich gemeinschaftlich mit verschiedenen Thematiken des Alltags beschäftigen.
Uns liegt es am Herzen, Menschen aus den gesellschaftlichen Rändern zu holen, Möglichkeiten eines sozialen Miteinanders zu schaffen und einer Fehlinformationspolitik entgegen zu wirken. Wir leben eine Mehrgeneration und diese verwirklichen wir auch in unseren Projekten.
Wir sind politisch neutral und betrachten die Dinge wie sie sind. 

Bei unserer Arbeit lernen wir immer wieder interessante Menschen kennen, mit denen wir aktiv an der Verwirklichung von sinnbezogenen Projekten arbeiten. Deren politische Einstellung ist für uns irrelevant da wir bei einem gemeinsamen Projekt die Erfahrung und das Erlebnis des Angebotsnutzers in den Vordergrund stellen. Wir stigmatisieren nicht und wir erleben den Menschen als Mensch.
 
Unseren Mitgliedern bieten wir Diskussionsraum, Entfaltungsraum und einige spannende Angebote, die ein Privatmensch im öffentlichen Raum meist nur mit viel finanzieller Kraft wahrnehmen kann.

Als Mitglied hat man volles Stimmrecht - wir sind ein wachsendes soziales Netzwerk. Uns interessieren die kleinen und die großen Anliegen für die wir gemeinsam stetig eine Lösung suchen. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir keine Mitglieder aufnehmen, die lediglich Ihre politischen Interessen verbreiten möchten.
 
Wenn auch du ein Teil von uns sein möchtest,
dann schreib uns gerne unter kontakt@initiative-hauptstadtstimmen.de
oder sende uns deinen Mitgliedsantrag,
den du >> Hier <<  herunter laden kannst.